• Fax:
  • Emergency: 911

Absolventa bewerbung Muster

Es ist am besten, einen neuen Bewerbungsbrief für jede Position zu schreiben, für die Sie sich bewerben, damit Sie relevante Details angeben und Ihr Interesse an der bestimmten offenen Rolle zeigen können. Verbringen Sie einige Zeit damit, die Unternehmensinformationen, die Sie wahrscheinlich auf der Website finden, sowie die Positionsliste zu überprüfen. Vergleichen Sie Ihre Qualifikationen und Erfahrungen mit der Liste der Fähigkeiten in diesem Beitrag. Sie können auch über bestimmte Erfahrungen nachdenken, die Sie auf die Rolle vorbereitet haben, z. B. ein Team leiten oder ein Großereignis verwalten. Entscheiden Sie, ob Sie eine gedruckte Kopie oder E-Mail senden möchten. Der Hauptunterschied bei der Formatierung eines E-Mail-Anwendungsbriefs besteht darin, dass Sie eine Betreffzeile einfügen müssen, die Ihren Zweck zum Schreiben klar festlegt, z. B. “Grafikdesigner – Joe Smith”.

Und anstatt Ihre Kontaktinformationen wie in einer gedruckten Kopie an der Spitze des Briefes zu platzieren, fügen Sie sie unter Ihrer Signatur ein. Müssen Sie einen Brief schreiben, um sich für eine Stelle zu bewerben? Meistens lautet die Antwort ja. Selbst in den seltenen Fällen, in denen Arbeitgeber kein Bewerbungsschreiben benötigen, z. B. bei einigen Teilzeitjobs, hilft Ihnen das Schreiben, Ihre Fähigkeiten und Leistungen hervorzuheben und die Aufmerksamkeit des Einstellungsmanagers zu erhalten. In der Tat kann alles, was Ihren Bewerbungsbrief weniger als professionell erscheinen lässt, verhindern, dass Einstellungsmanager Sie als Kandidaten ernst nehmen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Anschreiben ordnungsgemäß formatiert ist und fehlerfrei ist, bevor Sie es senden. In den nächsten Absätzen Ihres Briefes sollten Sie Ihre Erfahrungen, Qualifikationen und Fähigkeiten hervorheben, die auf eine Weise ausgerichtet sind, die den Zielen und der Mission des Unternehmens entspricht. Wenn Sie sich beispielsweise für eine Stelle bei einer Gemeinnützige-Organisation bewerben, die unterversorgten Community-Mitgliedern Bildungschancen bietet, können Sie über Ihre Erfahrungen mit gemeinnützigen Organisationen oder Bildungsangeboten sprechen. Da ein Bewerbungsschreiben ohne Lebenslauf für sich allein stehen sollte, ist es hilfreich, Details zu Ihrer Erfahrung anzugeben, die sich auf die Position beziehen, auf die Sie sich bewerben. Bevor Sie mit dem Schreiben Ihres Bewerbungsschreibens beginnen, führen Sie einige Vorarbeiten durch.

Überlegen Sie, welche Informationen Sie einschließen möchten (wobei der Platz begrenzt ist). Denken Sie daran, dass dieser Brief ein Argument für Ihre Kandidatur für das Amt ist. Aber Sie können es besser machen, als nur Ihren Lebenslauf neu zu erfinden – anstatt Ihre relevantesten Fähigkeiten, Erfahrungen und Fähigkeiten hervorzuheben. Beispiel: “Ich schätze die Zeit, die Sie für die Überprüfung meines Bewerbungsschreibens aufgezäunt haben. Da Sie wahrscheinlich eine Reihe von Bewerbungen und Briefen für diese offene Position erhalten haben, bin ich sehr dankbar für die Zeit, die Sie damit verbracht haben, über mich zu lesen, und was mich für diese Rolle gut machen würde.” Führen Sie beim Schreiben eines Bewerbungsschreibens für einen Auftrag die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Sie Informationen über sich selbst und Ihre Berufserfahrung enthalten, die einen Einstellungsmanager ansprechen: Überprüfen Sie die Keywords der Stellenausschreibung. Die meisten Stellenausschreibungen umfassen bestimmte Fähigkeiten und Fähigkeiten, die der Einstellungsleiter und der Vorgesetzte von Bewerbern besitzen möchten. Die Aufnahme dieser Schlüsselwörter in Ihren Bewerbungsschreiben hilft, der Person, die es überprüft, zu zeigen, dass Sie gut in diese spezifische Rolle passen würden. Die besten Themenlinien sind professionell, höflich, relevant und prägnant. Beim Senden einer Bewerbungs-E-Mail ist es wichtig, den Titel des Auftrags einzuschließen, den Sie erkundigen oder für den Sie sich bewerben.

Wenn Sie Ihre Betreffzeile spezifisch machen, hilft der Leser auch, die E-Mail richtig zu kategorisieren und entsprechend zu reagieren. Überprüfen Sie Ihre Betreffzeile, um sicherzustellen, dass sie frei von Fehlern ist. Verwenden Sie eine formale Geschäftsüberschrift für Ihr Bewerbungsschreiben. Die Überschrift sollte Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen, das Datum sowie den Firmennamen und die Adresse enthalten. Wenn Sie Ihr Bewerbungsschreiben per E-Mail senden, können Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen aus der Kopfzeile entfernen und sie stattdessen nach der Signatur am Ende der E-Mail absetzen.